Reviews LESSONS IN DECAY Part III


Here some more international reviews of the latest Helldorados album. Have a good one!
„… the music’s this much fun, it’s well worth sticking your tongue in your cheek and joining them.“ (GB – Powerplay Magazin)
„… erinnern mich die Songs eher an METALLICA zu „Kill ‘em all“-Zeiten (zumindest der Gesang) mit einer kräftigen Portion Punk und Sleaze.“ (GER – Rock Garage Magazin)
„… Wie schon beim Debüt punkten die Helldorados auch auf ihrem zweiten Werk vor allem mit ihren guten Spielfertigkeiten. Die Band lässt ein gekonntes Riffing und gute Gitarrensoli hören und liegt mit ihren instrumentalen Fähigkeiten über dem Durchschnitt des Genres.“ (GER – dark-festivals.de)
„… Seven Deadly Sins, Megalomaniac und By The Progress fallen durchaus positiv auf, da stecken die Helldorados Power und Kreativität rein… Beim Anhören der Platte entwickelt man sofort eine Sympathie für die Jungs.“ (GER – kalle-rockt.de)
„… the production is good, the song writing is solid, and these guys are clearly capable musicians.“ (IL – metal-temple.com)